Matjes-Kartoffel-Auflauf


Rezept für 4 Portionen

Zutaten:

  • 50g Kartoffeln
  • 5 Matjes-Doppelfilets (ca. 400g)
  • 250ml Buttermilch
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 400g Crème fraîche
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zuerst Matjesfilets waschen, trocken tupfen und evtl. von Gräten befreien. In Stücke schneiden, in einer flachen Form verteilen und mit Buttermilch begießen. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und 20 – 25 Minuten in Salzwasser kochen. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
  3. Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Sobald die Kartoffeln fertig sind, abgießen und mit den Frühlingszwiebeln vermischen. Matjes aus der Buttermilch nehmen, unter die Kartoffel-Frühlingszwiebel-Mischung heben und in eine Auflaufform füllen.
  4. Die Buttermilch mit Crème fraîche verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf dem Auflauf verteilen und 25 – 30 Minuten überbacken. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

Quelle: www.experimenteausmeinerkueche.de

Zurück zur Rezeptübersicht